„Kindeswohl 12“ Wo ist Dave Möbius??????

Wo ist Dave Möbius???? Wer hat ihn gesehen????

Dave

Keiner weiß, außer natürlich die unverantwortlichen Menschen, die Dave von seinem Vater fernhalten, wo Dave sich befindet und ob es ihm gut geht!

Dave wird es garantiert nicht gut gehen, da er sich in keinem Kinderheim oder auch Pflegefamilie wohl fühlen wird! Gut geht es Dave nur, wenn er bei Papa und Pia ist!

Um Dave nicht noch mehr zu traumatisieren, ist es sehr wichtig, dass er schnellstens zu seinem Vater kommt! Dave ist durch die 4 Jahre Heimaufenthalt und die schrecklichen Erlebnisse unter der Obhut des Jugendamtes, stark traumatisiert!

Dave konnte sich 3 Wochen bei mir von den Grausamkeiten, die er im Heim ertragen musste, erholen! Dann wurde er von verantwortungslosen Menschen wieder in eine Einrichtung verschleppt!

Am 03.08.2015 wurde Dave 13 Jahre jung! Sein Vater feierte den Geburtstag seines Sohnes mit einer friedlichen Demonstration vor dem Amtsgericht/Landtag in Wittmund!

Es ist alles mehr als traurig, aber leider ist es die brutale Realität!

Ich habe mich am 3.8. spontan entschieden, in den Landtag zu gehen um mit dem Landrat in Wittmund ein kurzes Gespräch zu führen.

Ich wurde dort höflich empfangen und man war sofort bereit, meiner Bitte nachzukommen, mit dem Landrat kurz zu sprechen.

Obwohl dieser in Kürze einen wichtigen Termin hatte, erklärte er sich für ein Gespräch mit mir bereit!

Ich bin dafür sehr dankbar, obwohl das Gespräch aus meiner Sicht nicht besonders weiterführend war! Aber oftmals geschehen die positiven Ereignisse, nach solchen Gesprächen, auch erst im Nachhinein.

Ich jedenfalls gehe davon stark aus, denn auch der Landrat muss sicherlich erst einmal meine Worte und meine Fakten sacken lassen!

Landrat Matthias Köring,hört mal zu!!!!

Ich bin mir sicher, dass er sich dafür stark machen wird, dass Dave schnellstens wieder zu seinem Vater kommt und natürlich auch Pia.

Denn der Landrat weiß mittlerweile auch bis ins kleinste Detail, welche Grausamkeiten beide Kinder ertragen mussten.

Da er selbst Vater ist, wird er sicherlich mit allen Verantwortlichen, die den Kindern dieses Drama bewusst zugemutet haben, mal ein ernstes Wörtchen reden!

Der Landrat hatte auch einige Neuigkeiten für mich! So erfuhr ich, dass Thomas Ritter nicht mehr der Vormund von Dave ist! Richter Bernau ist auch nicht mehr für die „Akte Dave“ zuständig, da Dave in einem anderen Landkreis untergebracht wurde!

Ich hoffe sehr, dass Thomas Ritter niemals wieder eine Vormundschaft für einen Menschen bzw. für ein Kind erhält. Dieses teilte ich auch dem Landrat mit! Dieser sagte, darüber würde er entscheiden, ob dieser Mann weiter eine Vormundschaft bekommen würde.

Ich bin mir sicher, da der Landrat selbst Vater ist, wird er dieses natürlich nicht zulassen!

Denn der Landrat wird sich ganz sicherlich darüber bewusst sein, dass nur das „HÖCHSTE WOHL“ der Kinder zählt!

Es bleibt nur zu hoffen, dass der jetzige Vormund zuverlässiger und natürlich auch mutiger ist und keine Grausamkeiten zulässt bzw. dafür sorgt, dass diese sofort öffentlich gemacht werden.

Allerdings mag ich an meine Worten im letzten Absatz nicht so wirklich glauben!

Warum?

Lt. Vormund soll sich Dave im neuen Kinderheim wohlfühlen!! Dieses berichtet jedenfalls eine Tageszeitung!
Ich persönlich gehe davon aus, dass der Vormund nicht wirklich auf Dave eingegangen ist. Denn ich weiß nun einmal von Dave, er wird sich niemals in irgendeinem Kinderheim oder auch Pflegefamilie wohlfühlen.

Er fühlt sich nur bei Papa und Pia wohl, denn das ist seine Familie und nicht irgendwelche Menschen, die zum Vormund gemacht wurden!

Alternativ hat sich Dave bei mir wohlgefühlt! Bei mir wurde er nicht bestraft oder beschimpft! Bei mir musste er nicht hungern! Bei mir musste er auch nicht mit kaputten Schuhen bzw. Kleidung herumlaufen! Duschgel und Shampoo standen Dave natürlich auch zur Verfügung! Auch war Dave hier keinen seelischen Grausamkeiten ausgesetzt.

Nein, ganz im Gegenteil, hier konnte er sich endlich mal sein kleines Herz ausschütten!

Aber sein größter Herzenswunsch ist nun mal, endlich wieder mit Papa und Pia leben zu können!

Ich bin davon überzeugt, dieser Wunsch wird sich sehr schnell erfüllen. Denn nun ist ein anderer Richter für Dave, Pia und Papa Möbius zuständig.
Dieser wird ganz sicherlich gründlich und aufmerksam die „Akte Möbius“ studieren. Schnell wird er feststellen, dass es sich hier um einen groben Fehler von Frau Katja Holtz, Jugendamt Leer, handelt! Diese Dame dürfte auch die längste Zeit ihren Job ausgeführt haben!

Außerdem werden der jetzige Richter sowie Vormund sicherlich schon mit Frau Holtz entsprechende Gespräche bzgl. der sofortigen Rückführung von Dave und Pia zu Papa Möbius geführt haben!

Ich kann mir auch vorstellen, dass weder der jetzige Richter noch der Vormund so berühmt werden wollen wie Richter Bernau und Thomas Ritter!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s