„KINDESWOHL 15“ Inobhutnahme oder Kinderklau!!

11167709_1409955922658437_3043582379813025946_nIm Presseportal der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund vom 04.07.2015 ist der Bericht veröffentlicht, wie Dave von der Polizei wieder in Obhut genommen wurde!
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/3063645

Ich bin über diesen Bericht natürlich mehr als entsetzt! Kaum zu glauben, was sich doch diese Menschen (sie selbst nennen sich bzw. sind davon überzeugt, Beamte zu sein) da leisten. Sie Lügen wirklich das blaue vom Himmel!
Dort steht doch tatsächlich, dass Dave von mir versteckt gehalten wurde. Dieses ist falsch, ich habe niemanden versteckt. Dave war freiwillig bei mir und hat sich hier sogar sehr wohl gefühlt! Dieser kleine Mann ist aus dem Heim abgehauen, weil er in ein anderes Kinderheim, welches sehr weit entfernt von Papa und Pia gewesen wäre, verlegt werden sollte. Außerdem hatte Dave große Angst, dass er sogar, wie mehrfach von Richter Bernau angekündigt, in eine Kinderpsychiatrie gebracht wird.

Mir ist auch nicht bekannt, dass Dave ins Ausland gebracht werden sollte. Woher es diese Personen haben? Ich jedenfalls habe keine Ahnung!!
Außerdem wird dort weiter gelogen, ich habe in Gegenwart der Personen, die sich nicht vernünftig ausweisen konnten, weiter auf Dave Einfluß ausgeübt, dieses wurde aber unterbunden. Merkwürdig, ich erinnere mich nicht daran, dieses getan zu haben und ich erinnere mich auch nicht daran, dass etwas unterbunden wurde bzgl. Gespräche zwischen mir und Dave! Da ich ein Elefantengedächtnis habe, kann ich hiermit gutem Gewissen sagen, auch hier lügen diese Wesen hemmungslos!
Richtig ist, ich habe Dave natürlich beruhigt bzw. es versucht! Ich habe Dave in Gegenwart dieser Personen auch versprochen, dass seine Videos, die wir gemeinsam aufgenommen haben, natürlich schnellstens öffentlich gemacht werden. Auch habe ich ihm ganz fest versprochen, dass natürlich auch veröffentlicht wird, was sich am 03.07.2015 hier abgespielt hat. Denn ich weiß, Dave ist es sehr wichtig, dass die Öffentlichkeit alles erfährt, wie man ihn auf grausamste Weise quält.

Dave weinte und konnte sich überhaupt nicht beruhigen. Er sagte in seiner Verzweiflung: “Zur Schule werde ich jetzt wieder nicht gehen”! Ich nahm seine kleinen Hände und habe ihn gebeten, dieses trotzdem zu tun, da er es ganz alleine nur für sich macht!
Mit meinem vorstehend genannten Verhalten habe ich Dave aus meiner Sicht ein wenig Trost und Mut zugesprochen.
Was diese herzlosen Wesen mit “Einfluss” meinen, kann ich nicht verstehen. Aber vielleicht erfahre ich es ja irgendwann einmal! Denn anscheinend haben diese Personen eine rege Fantasie leider fern jeder Realität!
Wenn ihr jetzt meint, mehr Lügen gibt es im Polizeibericht nicht, dann muss ich euch enttäuschen. Die nächste Lüge lautet:
Am Ende blieb bei den Ermittlern vor Ort der Eindruck, dass es hier vielfältige Motivlagen bei den beteiligten Personen oder Gruppierungen gab, die mit dem Wohl des Kindes wenig zu vereinen sind. Es bleibt zu hoffen, dass der Junge nun gute Rahmenbedingungen bekommt.
Meine lieben Herren Ermittler, wie kommt ihr denn zu diesem Entschluß??? Ihr habt doch selbst vor Ort gesehen, wie glücklich der Junge hier war! Hat er euch nicht angefleht, hier bleiben zu dürfen??? Habt ihr das wirklich vergessen bzw. verdrängt es???

12105951_1508356009485094_4680618289308088705_nLiebe Fraun Engelbrecht, wie oft hat Dave Ihnen unter Tränen mitgeteilt, was er alles im Heim ertragen musste? Hat er Ihnen nicht auch gesagt, was mit Pia gemacht wurde! Selbstverständlich, liebe Frau Engelbrecht, hat er Ihnen auch erzählt (ich habe es selbst gehört), dass er mehrfach alles Thomas Ritter (Vormund) und Richter Bernau erzählt hat!

Erklären Sie mir dann bitte einmal, warum Sie Dave dann am 03.07.2015 in die Hände von Thomas Ritter gegeben haben!
Für mich ist es mehr als unverständlich!
Ist es nicht Ihre Aufgabe Kinder zu schützen?

Warum geben Sie ein verzweifeltes Kind wieder in die Hände des Menschen, der die ganzen Grausamkeiten zugelassen hat??
Es wäre schön, wenn Sie mal über Ihr Verhalten nachdenken würden und sich die Frage stellen, ob Sie es ertragen könnten, wenn man Ihr Kind so behandeln würde!!!
Denken Sie bitte mal über das Wort “KINDESWOHL” nach! Haben Sie wirklich zum höchsten Wohle von Dave gehandelt??

Wurde Dave wirklich in Obhut genommen?
Aus meiner Sicht wurde Dave erneut brutal von herzlosen Menschen aus einer liebevollen Umbegung gerissen, um unter der Obhut des Jugendamtes wieder gequält zu werden!
Keiner von Ihnen kann behaupten, nichts davon zu wissen, den Dave hat Ihnen, sehr geehrte Frau Engelbrecht, alles mehrfach erzäht! Von mir hat Herr Krächter ebenfalls alles erfahren!
Trotzdem haben Sie Dave an Thomas Ritter ausgehändigt!

Nochmals meine Frage an die sogenannten Ermittler: Wurde Dave wirklich in Obhut genommen??

In Kürze wird ein weiteres Interview mit mir veröffentlicht! Hier erfahrt ihr einige Neuigkeiten bzgl. Dave, leider sind es keine angenehmen Dinge, die hier mitgeteilt werden.
Es würde mich freuen, wenn es die Täter, die Dave erneut gefangen genommen haben, auch anhören würden, damit sie erfahren, was sie Dave angetan haben!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s