„KINDESWOHL 21“ Original Gespräch mit Matthias Köring

Das Richter nicht unbedingt gerecht entscheiden bzw. entscheiden dürfen, ist mehr als bekannt! Bei vielen Gerichtsverhandlungen steht das Urteil schon einige Tage vor der Verhandlung fest.
Wer allerdings meint, nur Straftäter lügen, um sich reinzuwaschen, der irrt ganz gewaltig!!!
Nein, auch Landräte lügen, dieses konnten wir ja nun bereits beweisen!

Wie viele von euch ja bereits wissen, habe ich am 3.8.2015 mit Herrn Köring, dem Landrat von Wittmund ein Gespräch führen können.

Es ist euch mittlerweile ja auch bekannt, dass dieser Herr mir dreist ins Gesicht gelogen hat.
WARUM??? Soll hier etwa etwas vertuscht werden???

Nachstehend gebe ich Wort für Wort einen Ausschnitt aus dem Gespräch mit dem Landrat von Wittmund wieder:

Ich = ich möchte Sie bitten, ich weiß nicht, was in Ihrer Macht steht, dass der Junge so schnell wie möglich mit Pia zu seinem Vater kommt-

Landrat von Wittmund = Wir sind jetzt im Jugendschutzbereich wo wir ja Datenschutz haben. Wir sind als Landkreis gar nicht mehr involviert in dieses Thema.

Weil äh ähm Dave sozusagen in die Jugendeinrichtung überwiesen wurde vom Jugendamt Leer äh dann wird automatisch ein Vormund bestellt, äh äh, weil ja irgend jemand die rechtlichen Gegebenheiten des Jungen vertreten muss, wenn kein gesetzlicher Vertreter mehr da ist.

Wir wissen zur Zeit nicht, wo er untergekommen ist.

Ich = Es ist eine Frechheit, dass der Thomas Ritter noch Vormund sein darf. Der Dave ist ein extrem kluger Junge, ich weiß nicht, haben Sie Kinder?

Landrat von Wittmund = Äämmmhhhhh JAAA, aber Thomas Ritter ist nicht mehr Vormund.

Ich = Ist er nicht mehr????

Landrat von Wittund= Neeiinn!!!!!

Ich = Warum durfte er am 14.07. noch entscheiden, dass der Aufenthaltsort von Dave geheimgehalten werden soll?

Landrat von Wittmund = Weil er äähmm weil er da noch Vormund war.

Mit der Änderung des Aufenthaltortes in einem anderen Landkreis, so viel kann ich Ihnen sagen, mehr weiß ich selber auch nicht äähmm muss ich sagen, ich weiß äähm äähmm gar nicht wo er jetzt ist.

Ich (ganz naiv) = Ich weiß nicht, wie viel Macht haben Sie als Landrat

Landrat von Wittmund = Momentan ähm momentan ähm gar keine NÄ NÄ in dem Fall weil ähm denn wir sind momentan komplett aus dem Fall raus, ja, weil er mmh ist nicht von uns irgendwo hin überwiesen wurden ähm ähm weil der Fall nicht bei uns im Landkreis spielt äähmmm ähm sondern das Jugendamt Leer immer noch zuständig ist.

Ääääh mmmh das Jugendamt Leer entscheidet darüber äh äh äh, ob das Kind zu seiner Familie oder nicht zurück kommt, ja, wir kennen auch die Aktenlage dazu nicht, es ist auch nicht unsere Aufgabe das Jugendamt Leer zu kontrollieren! Nä

Ich = Wer kontrolliert das Jugendamt? Keiner? Es ist reine Willkür!

Landrat von Wittmund = Ne, es ist keine Willkür, ähm ähm das Jugendamt Leer unterliegt genau den gesetzlichen Vorschriften wie wir auch.

Das Jugendamt Leer kann auch nicht von sich heraus entscheiden “Wir nehmen das Kind raus” sondern braucht dafür immer richterliche Beschlüsse. Richterliche Beschlüsse liegen vor ähm ähm, weil ansonsten hätte das Kind gar nicht in eine solche ähm Jugendeinrichtung überwiesen werden können.

Ich= Äh Der Dave ist äh sehr mutig gewesen und couragiert, er hat öfter Thomas Ritter, seinen damaligen Vormund, und Richter Bernau aufgesucht und hat ihnen von den Zuständen im Heim erzählt u.a. auch was mit Pia geschehen ist. Dass das Mädchen unter der Dusche mit 13 Jahren begleitet wurde, teilweise von männlchen Betreuern, auch zur Toilette begleitet wurde. Das wußte Thomas Ritter und äh Richter Bernau und keiner dieser Herren hat etwas unternommen.

KEINER !!

Es ist ein Skandal muß ich Ihnen sagen, in der Familie ist nichts gewesen, ich kenne die Familie auch erst seit dem 11.06. als Dave getürmt ist. Leider sind mir mehrere Fälle von Mißbrauch in Heimen bekannt. Dave und Pia sind leider kein Einzelfall. Ich denke Herr Köring, sie möchten auch nicht, das ihr Kind mißbraucht wird oder?

Landrat von Wittmund = UM GOTTES WILLEN!!!!

Ich (naiv) = Ist doch das Schlimmste was es gibt oder??

Landrat von Wittmund = NATÜRLICH!!!

Ich= Warum ermittelt jetzt erst die Polizei, wo die Videos veröffentlicht wurden?

WARUM??

Ist doch von mir eine berechtigte Frage oder etwa nicht?

Landrat von Wittmund = Mmh gut äh äh, da kann ich Ihnen jetzt nichts zu sagen muss ich Ihnen auch sagen , weil A) diesen Vorwurf den Sie jetzt gerade da äußern, kannte ich bisher so nicht!

Wir sind im Moment nicht in der Lage etwas zu tun äähm noch können wir ähm ähm etwas tun!

Das Gespräch ging noch weiter, aber dieses waren die -so finde ich- interessantesten Aussagen!

Zum Schluß bedankte ich mich höflich beim Landrat für das Gespräch und verabschiedete mich mit den Worten: ich hoffe, dass Thomas Ritter niemals wieder Vormund eines Kindes wird!

Landrat von Wittmund = Dieses liegt in meinem Ermessen-

Mmhh, was sagt ihr dazu??? Wie wir ja nun mittlerweile erfahren haben, ist Thomas Ritter bis heute immer noch Vormund von Dave!

Hat es für Landräte Konsequenzen, wenn sie lügen??

Hat es für Landräte Konsequenzen, wenn sie es zulassen, dass Kinder unter der Obhut des Vormundes größte Qualen erleiden müssen??

Wenn es im Ermessen des Landrates liegt, wer die Vormundschaft für Dave hat, warum lässt Herr Köring es zu, dass Thomas Ritter weiterhin der Vormund von Dave ist???
Aus meiner Sicht ist es mehr als merkwürdig und sogar extrem respektlos!

Advertisements

3 Gedanken zu “„KINDESWOHL 21“ Original Gespräch mit Matthias Köring

  1. Pingback: “KINDESWOHL 59” Wo ist Dave Möbius!!!! Eine Aktion von den alternativen Medien | kinderundelternblog

  2. Pingback: „KINDESWOHL 67“ Katja Holtz v.Jugendamt Leer will mich zum Schweigen verpflichten | kinderundelternblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s