Mittwoch, 25.11.2015 ab 20.00 Uhr „Unfallversicherung“ betrügt treuen Kunden

„ANGELA“ LIVE BEI RADIO BÜRGERSTIMME http://volkstimme.caster.fm/

Die Teilnahme kann über Skype = angela.masch erfolgen oder auch telefonisch unter den Rufnummern: 04203 4459108 und 0172 1668619. Die Leitungen sind freigeschaltet, wenn in der Sendung dazu aufgerufen wird!!!

RadioDie großen Versicherungsgesellschaften versprechen eine perfekte Absicherung, wenn man sich für eine Unfallversicherung entscheidet.

Unser heutiger Gast musste erfahren, dass die Versicherung sich im Ernstfall nicht an die Versprechungen bzw, Einhaltung des Vertrages hält.

Wer kennt sie nicht, die gepflegten Vertreter der Versicherungsgesellschaften. Um einen Vertrag zu vermitteln, nehmen sie gerne den Mund sehr voll und greifen damit in die Trickkiste. Sie versprechen ihren Kunden auch noch eine angenehme und vor allem sorgenfreie Zukunft, fall es sie mal einen Unfall haben und dadurch arbeitsunfähig werden.

Hört sich gut an und man muss sich um die laufenden Kosten keine Sorgen machen. So meinen viele Kunden.

Tritt allerdings wirklich die Situation ein, dass ein Kunde tatsächlich arbeitsunfähig wird, sieht die Situation ganz anders aus.

Die Versicherungen zahlen zwar noch relativ zügig die Gelder für den Krankenhausaufenthalt und anschließender Reha. Wird der Kunde allerdings tatsächlich arbeitsunfähig, dann muss er sich auf einen langen Rechtsstreit einstellen.

So mancher Versicherungsnehmer muss geschockt feststellen, dass Ärzte, Gutachter, Versicherung, Richter etc. alls tun, damit die Versicherungen nicht zahlen müssen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s