CONRAD MANGELSDORF gelang erneut die Flucht aus dem Kinderheim

Florian Bredt, Verfahrensbeistand von Conrad, ist Mitarbeiter der Kinder und Jugendpsychiatrie der LWL-Klinik in Marsberg-. Klaus Jäger vom Jugendamt Kassel wurde Conrad Mangelsdorf als Vormund bzw. Ergänzungspfleger zugeordnet. Vertreten diese Herren wirklich das höchste Wohl von Conrad? Conrad befindet sich erneut auf der Flucht. Das Jugendamt will anscheinend nicht, dass der Junge eine Schule besucht und ein unbeschwertes Leben führt.

http://www.stern.de/news/bundesverfassungsgericht–die-wahrheit-darf-gesagt-werden–6994416.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s