§ 201 StGB: Nicht immer anwendbar

DANKE  AN  DIE  RICHTER a.D., DIE  IM  RUHESTAND  ZUR BESINNUNG  KOMMEN  UND   WICHTIGE  INFORMATIONEN  WEITERGEBEN!!!!

Wenn z.B. Polizisten bzw. „Beamte“ der Staatsgewalt öffentlich gemacht werden (Bild + Wort), können diese den Bürger, der die Aufnahmen öffentlich macht, nicht belangen.

Begründung: Es handelt sich um eine öffentliche Auseinandersetzung zwischen der Staatsgewalt und dem Bürger. Paragraf 201 ist hier nicht anwendbar.

Mitarbeiter der Staatsgewalt sind, im Dienst, den Bürgern gegenüber Grundgesetz verpflichtet. Nur in ihrem privaten Bereich greift für die Staatsbediensteten das Grundgesetz.

Hier gibt es den Beweis dafür

Interessant ist auch, der § 201 verfügt auch über einen 2. Absatz, dieser wird auch gerne hartnäckig ignoriert.

§201

Warum klären Anwälte ihre Mandanten über diese Fakten nicht auf bzw. leugnen sie sogar hartnäckig?

Zerren Anwälte etwa bewusst einige Mandanten in Prozesse, um Geld zu verdienen, um ihren Kollegen, den Richtern, Staatsanwälten etc., den Job zu sichern???

Oder helfen einige Anwälte sogar dem System, Menschen hinter Gittern zu bringen, die Hintergründe und Fakten erkannt haben???

Diesen Artikel finde ich sehr interessant. Ich bin der Meinung, man sollte den Anwälten sogar ganz aufmerksam auf die Fingerchen schauen:

Mandant und Anwalt

Dürfen Anwälte überhaupt ihre Mandanten richtig gut vor Gericht vertreten, ohne selbst mit harten Konsequenzen rechnen zu müssen????

Warum treiben einige Anwälte ihre Mandanten in Prozesse, die es gar nicht geben dürfte (z.B. bzgl. StGB §201)????

Warum wollen Anwälte (Richter natürlich auch) nichts vom Grundgesetz hören????

Warum bekommen einige Anwälte in Gerichtsverhandlungen ihren Mund nicht auf?????

Warum vergessen einige Anwälte bei Gerichtsverhandlungen Zeugen zu befragen bzw. haben keine Fragen????

Haben Anwälte nicht in Wirklichkeit auch nur Interesse daran, die Prozesse so lange wie möglich durch sämtliche Instanzen zu zerren?????

Warum belügt man die Mandanten, z.B. es besteht Anwaltszwang, obwohl es eine reine Lüge ist?????? Anwaltszwang gibt es nicht

Helfen evtl. einige Anwälte mit, ihre Mandanten hinter Gittern zu bringen???

Auf diese Fragen wird es gewiss bald eine Antwort geben.

Fakt ist: TRAU – SCHAU – WEM

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “§ 201 StGB: Nicht immer anwendbar

  1. Sehr geehrte Damen und Herren , was Sie wissen das nicht warum Anwälte ihre eigenen Mandanten in Prozesse hinein pressen , um deren berechtigte Rechtsansinnen vorsätzlich zu verlieren ? Sie wissen das nicht , dass Rechtsanwälte für das verlieren des eigenen Prozesses und vorsätzlicher Schädigung des eigenen Mandanten zwischen ca. 5-35 % des Streitwertes von der Gegenseite Schwarzgeld von potenten Bankkunden mit Hilfe von Bankmitarbeiter erhalten !!!!!!
    Deshalb weil zusätzlich die Vollstreckungskosten / Aufträge und den sich diese Mafiösen Strukturen in Anwaltschaft und benutzter Justiz geteilt wird .
    Sie wissen das nicht : Das der schon betrogene Mandant dieses als 2-3-4 Schädigung dann noch alles bezahlen muss und der betrügende Anwalt mit dem Hinweis , ich konnte nichts machen das Gericht hat das alles anders gesehen . Deshalb werden keine Zeugen befragt , keine Staatsanwaltschaften dürfen ermitteln , wie bei mir : Mord- Brief-persönlich Drohungen eine Kugel in den Kopf geschossen zu bekommen , Urkundenfälschung , Geldwäsche , waschen von Drogengelder in Deutschland , Fördermittel -Subventionsmissbrauch , unerlaubtes Abziehen von in Deutschland erwirtschaftete Baugelder ins Ausland ohne berechtigte Lieferantenrechnungen zu bezahlen und über allesstehend ungesetzliche Parteienfinanzierung der CDU mit verschwinden von 50 Mio. EUR um. will keiner ermitteln , oder gar aufklären . Noch nicht einmal das verschwinden der 50 Mio.EUR , die so ein Dr. Dr. jur….ehemaliger Treuhandangestellte und Anwalt als Betrüger sagte aus das diese Summen immer über die Hannelore Kohl Stiftung ins Ausland als Schwarzgeld geflossen seien und zum Todesauftrag für diese Frau geführt hat . Sie wollen mehr dazu wissen , nur zu MfG M. Frintert

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s