ANTONYA: Inobhutnahme 5 Jahre danach!!! Ob Richterin Ziemer vom Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck sich hieran noch erinnert??

Nachstehend ein Erinnerungs-Bericht bzgl. Antonya! Anscheinend hat man in Osterholz-Scharmbeck z.Zt. große Panik, dass der Fall wieder in Erinnerung gerufen wird. „Beamtendumm, Bernd Schreiber“ wird hierüber bestimmt noch ausführlicher berichten. Ein „ZUFALL“ hat es heute verhindert, dass Bernd in Osterholz-Scharmbeck an „ANTONYA“ erinnert. Nähere Infos folgen ganz bestimmt.

ERINNERUNG / INOBHUTNAHME ANTONYA (bitte anklicken)

Ankündigung der Ein-Mann-Demo (bitte anklicken)

Na, der folgende Bericht schreit ja ganz laut danach, dass in OHZ wohl ganz dringend eine größere Demo stattfinden sollte! Jugendamt und Amtsgericht liegen gerade mal 7 Fußminuten auseinander. Da kann man auch gut noch bei Richterin Ziemer (Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck) kurz ein freundlichen HALLO hinterlassen:

Bericht zur ausgefallenen Ein-Mann-Demo bzw. Antonya (bitte anklicken)

Feiert Antonya in Osterholz-Scharmbeck??? (bitte anklicken)

 

Advertisements

2 Gedanken zu “ANTONYA: Inobhutnahme 5 Jahre danach!!! Ob Richterin Ziemer vom Amtsgericht Osterholz-Scharmbeck sich hieran noch erinnert??

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s