0

Justiz- u.Psychiatrieopfer U.G.Bay / Deutsche Vermögensberatung

U.G. Bay deckte unglaublichen Steuerbetrug in Millionenhöhe auf. Er wurde dafür in die Psychiatrie gesperrt. Da es sich hier um politische Kreise handelt, wird alles getan, damit die Angelegenheit nicht an die Öffentlichkeit kommt.


https://www.dvag.de/dvag/unternehmen/gesellschaftliche-verantwortung/

https://www.dr-reinfried-pohl-stiftung.de/

https://www.anneliese-pohl-stiftung.de/

https://www.dvag-presseservice.de/wp-content/uploads/downloads/2010/06/manager-magazin.pdf

https://bloegi.wordpress.com/tag/amtsgerichtsdirektor/

Advertisements
0

Dietrich Klug / Justizskandal Zwickau

Dietrich Klug war am 07.12.2016 Gast bei Radio Bürgerstimme. Dietrich berichtet über seine Erfahrungen mit der Justiz. Dieses Gespräch sollte allen Betroffenen Mut machen. Wer sich richtig zu wehren weiß, ist im Vorteil. Auch sollte dieses Gespräch deutlich klar machen, niemals aufzugeben, sondern mutig für Gerechtigkeit einzustehen.


http://www.dietrichklug.de/Tipps_fuer_Medizingeschaedigte.html

http://www.dietrichklug.de/ineigenersache.html

0

Orhan Kemalcan zu Gast bei Radio Bürgerstimme

Orhan Kemalcan hat Probleme mit dem Jugendamt in Verden.

Weder Der Bürgermeister, Lutz Brockmann, noch der Landrat von Verden, Peter Bohlmann, haben anscheinend Interesse, Orhan zu helfen.

Das Jugendamt in Verden bzw. die Umgangsbegleitung (u.a. Peter Klotz, Fokus Verden, Familien- und Sozialdienstleistung) provozieren Orhan sogar. Sie wollen anscheinend erreichen, dass er ungehalten reagiert. Aber Orhan hat dieses miese Spiel durchschaut und behält trotzdem seine angeborene Ruhe.


Bürgermeister von Verden, Lutz Brockmann: http://www.verden.de/portal/seiten/buergermeister-907000315-20680.html

Landrat von Verden, Peter Bohlmann: https://www.landkreis-verden.de/portal/seiten/landrat-peter-bohlmann-901000045-20600.html

Fokus, Familien- und Sozialdienstleistung, Peter Klotz: http://www.fokus-sozialdienstleistungen.de/HOME/TEAMGALERIE

0

Werner Hanne bei Radio Bürgerstimme „Entwicklung des Kindes“

Werner Hanne hat eine tolle Broschüre „Die Entwicklung des Kindes, was spielt sich da ab?“ herausgebracht. Heute haben wir einen Teil der Themen angesprochen. Am 30.11.2016 sprechen wir über die restliche Broschüre sowie über Bluttransfusionen und Blutspende.

Werner Hanne hat die Broschüre auch als PDF hinterlegt. Hier findet ihr Werner Hannes Broschüre:

http://die-entwicklung-des-kindes.de/index.php/bestellung-a5-broschuere

CDU-Politiker Marcus Weinberg: „Hier stimmt etwas nicht:

https://charismatismus.wordpress.com/2016/10/07/jugendaemter-contra-elternrecht-wenn-familien-auseinandergerissen-werden/

Infos Weisheitszähne: http://www.mensch-und-zahn.de/40857/41340.html

Infos Versiegelung von Zähnen: http://www.mensch-und-zahn.de/40857/84901.html

Bericht emotional unterversorgte Kinder: http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id_64687636/wohlstandsverwahrlosung-ist-das-armutszeugnis-fuer-reiche-eltern.html

Smartphone-Gefahr: http://www.aargauerzeitung.ch/wirtschaft/hohe-strahlung-apple-warnt-vor-direktem-koerperkontakt-mit-dem-neuen-iphone-130745967

ADHS-Info: http://www.meinungsverbrechen.de/gestandnis-auf-dem-sterbebett-adhs-gibt-es-garnicht/

Doku „Böses Blut“:

1

LWL-Klinik Marsberg (Kinder- und Jugendpsychiatrie Marsberg) Florian Bredt, Marta Wystyrk und Klaus Jäger vom Jugendamt Kassel: WARUM wollen sie Conrad Mangelsdorf ZERSTÖREN?

jac05Da sich der Fall Conrad Mangelsdorf anscheinend zum großen Skandal entwickelt, wurde ich von vielen Usern gebeten, den kompletten Fall auf einer Seite zusammenzufassen.

Wie aus den drei Interviews mit D.S. Mangelsdorf, Conrads Vater, deutlich hörbar ist, haben Florian Bredt (Verfahrensbeistand von Conrad und gleichzeitig Therapeut in der LWL-Klinik Marsberg, Abt. Kinder- und Jugendpsychiatrie) sowie Marta Wystyrk und Klaus Jäger vom Jugendamt Kassel, anscheinend sehr großes Interesse (warum auch immer) daran, Conrad Mangelsdorf bisheriges unbeschwerte Leben zu zerstören.

= 1. Interview mit Conrads Vater

Es ist –leider- nicht ungewöhnlich, dass man Kindern einen Verfahrensbeistand beiordnet, der in einer Psychiatrie o.ä. arbeitet.

4ec649ec92

Florian Bredt, Verfahrensbeistand und Mitarbeiter der LWL-Klinik Marsberg

 

 

 

Foto: Andreas Melliwa, Radio Sauerland

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://www.radiosauerland.de/typo3temp/pics/4ec649ec92.jpg&imgrefurl=http://www.radiosauerland.de/sauerland/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2016/02/10/article/-6c2d92e95d.html&h=315&w=420&tbnid=7My4BWBXHmwr8M:&tbnh=90&tbnw=120&docid=VsxyGOnHAMbM1M&usg=__Se9a1T_VRyrxZ2w5A4o8NphtrgE=&sa=X&ved=0ahUKEwi9meKS36jPAhUD2RoKHWXxBQcQ9QEIMzAE

Die Zuhörer von Radio Bürgerstimme haben daher sehr viele Fragen an Florian Bredt, LWL-Klinik Marsberg (Kinder- und Jugendpsychiatrie Marsberg).

Vertritt Florian Bredt wirklich die Interessen von Conrad Mangelsdorf?

Warum will Florian Bredt von der LWL-Klinik Marsberg (Kinder- und Jugendpsychiatrie Marsberg), Conrad zerstören? Weiterlesen

0

CONRAD MANGELSDORF gelang erneut die Flucht aus dem Kinderheim

Florian Bredt, Verfahrensbeistand von Conrad, ist Mitarbeiter der Kinder und Jugendpsychiatrie der LWL-Klinik in Marsberg-. Klaus Jäger vom Jugendamt Kassel wurde Conrad Mangelsdorf als Vormund bzw. Ergänzungspfleger zugeordnet. Vertreten diese Herren wirklich das höchste Wohl von Conrad? Conrad befindet sich erneut auf der Flucht. Das Jugendamt will anscheinend nicht, dass der Junge eine Schule besucht und ein unbeschwertes Leben führt.

http://www.stern.de/news/bundesverfassungsgericht–die-wahrheit-darf-gesagt-werden–6994416.html