1

Tobias Kucharz Landgericht Kaiserslautern! Fußtritt durch POK Hauck Polizeipräsidium Westpfalz

Am 15.03.2017 um 9.00 fand die 2. Gerichtsverhandlung bzgl. der Veröffentlichung des Videos statt. Das Video zeigt eindeutig, wie Polizeioberkommissar Christoph Hauck, den 12-jährigen Tobias, der gefesselt am Boden liegt, tritt.

Nachstehend werden auch sämtliche Beiträge der Medien verlinkt.

Leider wurde der Beitrag vom SWR, der darüber berichtet, dass gegen die Polizisten nicht ermittelt wird, mittlerweile gelöscht.


http://www.mrn-news.de/2016/04/25/kaiserslautern-gewaltsames-vorgehen-von-polizeibeamten-gegen-asthmakranken-12-jaehrigen-bei-inobhutnahme-als-wuerden-sie-einen-bankraeuber-verhaften-252392/

http://www.bild.de/news/inland/polizei/polizei-einsatz-fuer-jugendamt-eskaliert-45525482.bild.html

https://beamtendumm.wordpress.com/2016/04/30/videos-von-angela-masch/#more-22377

https://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2016/bvg16-050.html

Polizisten müssen sich fotografieren lassen

Strafgesetzbuch § 225

Polizist tritt 16-jährigen in Nürnberg, es geht auch anders

Gerichtsverh. AG Kaiserslautern vom 8.8.2016

Hier nochmals das Video, wo das grausame Vorgehen des POK Hauck deutlich sichtbar ist. Ab Min. 6.50 wird der Mutter mehrfach ein Platzverweis angedroht. Ab. Min. 7.50 kündigt Frau Kucharz an, dass der Fall öffentlich gemacht wird. Ab. Min. 8.55 Hilfeschreie von Tobias „Mama es tut so weh“. Ab Min. 10.00 spricht POK die Worte zu Tobias „Hör auf zu beißen“, Tobias sagt deutlich hörbar, ich habe nicht gebissen, wie auch, er war ja am Schreien. Außerdem sieht man deutlich, POK Hauck hält Tobias gefesselten Hände in seiner rechten Hand und spricht zu Tobias „Lass mein Bein los“, dann erfolgt der Fußtritt. Tobias schreit vor Schmerz und seine Mutter reagiert natürlich emotional.

Frage: Hat Herr Hauck evtl. bewusst den Fußtritt angekündigt? Wie soll Tobias sein Bein umklammert haben, wenn er gefesselt war und zusätzlich seine Hände in Herrn Haucks rechten Hand ruhten? Dieses ist auf dem Video ab Min. 10 sichtbar.


Die Twin Boys haben sich große Mühe gemacht. Sie haben ein Video zum Fall Tobias gemacht und wichtige Gesetze aufgeführt. Hier das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=kRh1X-lcb6U

Advertisements
25

„KINDESWOHL 64“ Brutaler Kinderklau in Kaiserslautern am 21.04.2016 gegen 20.00 Uhr

Die brisanten Videos musste ich leider löschen, da ich von YT die Aufforderung erhielt! Aber es freut mich sehr, dass einige Millionen Menschen Zeugen wurden, wie ein Polizist ein in Hand- und Fussfesseln gelegtes Kind tritt.

Am 21.04.2016 wurde Brigitte Kucharz-Pulver aus Kaiserslautern, brutal von 2 Polizisten sowie 2 Mitarbeitern vom Jugendamt Kaiserslautern überfallen. Die Namen der Mitarbeiter vom Jugendamt sind Frau Diehl und Frau Gina Samiez. Brigitte Kucharz-Pulver teilte mir soeben noch mit, dass ihre ältere Tochter (20) eine blutende Platzwunde am Kopf erlitten hat. Der Schwester von Frau Kucharz-Pulver wurde mehrfach gedroht, man würde sie in Haft nehmen.

Polizist tritt Tobias Kucharz:



Danke an Conrebbi, der meine Arbeit immer wieder wunderbar unterstützt:

Nachtrag zur brutalen Entführung des Tobias Kucharz:

Tja, was soll man da noch zu sagen?? Ich habe nichts anderes erwartet! Die Verbrecher schützen sich untereinander. NOCH!

http://www.mrn-news.de/2016/04/25/kaiserslautern-gewaltsames-vorgehen-von-polizeibeamten-gegen-asthmakranken-12-jaehrigen-bei-inobhutnahme-als-wuerden-sie-einen-bankraeuber-verhaften-252392/

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/kaiserslautern/keine-ermittlungen-gegen-polizisten-aus-kaiserslautern/-/id=1632/did=17352126/nid=1632/fbvrre/index.html

https://beamtendumm.wordpress.com/2016/04/28/die-presse-zu-tobias-kucharz/

http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/1-polizeigewalt-wo-sind-die-grenzen-Clip

Der Fall Tobias Kucharz:

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/25/re-gier-ungs-tyrannen-wake-news-radiotv/

Unglaublich:

http://www2.mjv.rlp.de/icc/justiz/nav/634/broker.jsp?uMen=634b837d-d698-11d4-a73d-0050045687ab&uCon=01529056-0b54-518e-817e-a32e4e2711ce&uTem=aaaaaaaa-aaaa-aaaa-aaaa-000000000042