0

Hat die Polizei die Kinder wirklich BEFREIT????????

Foto:dpa/Jens Wolf

Mir stellt sich hier aufdringlich die Frage, hat die Polizei wirklich die Kinder befreit (siehe verlinkten Artikel). Ich denke dabei nämlich an die Entführung  von Dave Möbius am 03.07.2015.

Polizei befreit Kind (bitte anklicken)

Die Medien berichteten damals nämlich auch, dass Dave Möbius von der Polizei befreit wurde. Fakt ist, er wurde entführt. Seit 03.07.2015 bis heute gibt es kein Lebenszeichen von Dave. Allerdings wurden Ende 2017 umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Ein Richter hat endlich den kompletten Fall Möbius aufgerollt. Das Ergebnis hat Matthias Möbius, Vater von Dave und Pia, sowie mich natürlich erfreut, aber trotzdem ist es auch gleichzeitig niederschmetternd.

Das Ergebnis des zuständigen Richters hat klar und deutlich ergeben, dass die sogenannte Inobhutnahme von Dave und Pia in 2011 absolut unbegründet war.  Außerdem hätte die Entführung am 03.07.2015 so nicht ablaufen dürfen. Dieses war Matthias, mir sowie vielen anderen Menschen zwar schon immer klar. Nun haben wir hier auch die Bestätigung eines Richters. Fakt ist, hier wurde einer Familie großes Unrecht angetan.

Für mich ist bis heute völlig unverständlich, warum nicht spätestens nach Dave seiner Entführung am 03.07.2015 durch Kriminalhauptkommissar Krächter, Kriminaloberkommissarin Engelbrecht sowie Polizeioberkommissar Drieling vom Polizeikommissariat Wittmund, der Fall Möbius bereits neu aufgerollt wurde.

Diverse Strafanzeigen wurden gegen sämtliche Täter gestellt und die Ermittlungen laufen z.Zt. auf Hochtouren.

Advertisements
0

RICHTER BERNAU (Fall Dave Möbius) ist wieder am Amtsgericht Wittmund tätig

Richter Bernau, der Dave Möbius mehrfach mit Einweisung in einer Psychiatrie drohte, darf nun wieder am Amtsgericht Wittmund für Gerechtigkeit sorgen.

Erst im Mai 2017 wechselte er vom Amtsgericht Wittmund zum OLG Oldenburg und nun (seit dem 01.11.2017) ist er wieder am Amtsgericht Wittmund.

Richter Bernau sorgt wieder am AG Wittmund für Gerechtigkeit

Geschäftsverteilungsplan AG Wittmund

Und hier noch ein interessanter Beitrag zum Skandalprozess am 15.08.2017 in Wittmund:

https://archive.org/details/FakeJustiz

1

Direktor Bruns vom Amtsgericht Leer, Rechtsanwalt Peter Hoffmann aus Hamburg sowie Dr. Horn von der Kreissparkasse Syke wünschen sie „Frohe Weihnachten“????

Mir drängt sich ganz aufdringlich der Verdacht auf, dass Rechtsanwalt Peter Hoffmann aus Hamburg sowie Direktor Norbert Bruns vom Amtsgericht Leer, bewusst verhindern, dass es zu einer Gerichtsverhandlung zwischen RA Peter Hoffmann und mir kommt!!!! Warum?????? Stattdessen lässt Rechtsanwalt Peter Hoffmann aus Hamburg, hinterhältig mein Konto pfänden. Natürlich wurden von mir sofort entsprechende Strafanzeigen gegen alle involvierten Leutchen gestellt.


Hier noch die Unterschrift des Rechtspflegers:


 

0

Claudia Schröder, Obergerichtsvollzieherin! Amtsgericht Syke Direktorin Elisabeth Kruthaup!!

Obergerichtsvollzieherin Claudia Schröder ist lt. Internetpräsenz des Amtsgerichts Syke hier beschäftigt. Aber darf sie wirklich auch hoheitliche Aufgaben ausführen? Hierzu gibt es eindeutige Gesetze. Selbst die Direktorin, Frau Elisabeth Kruthaup, vom Amtsgericht Syke, nimmt hierzu keine Stellung.

Polizisten dürfen fotografiert und veröffentlicht werden

Polizisten sowie sämtliche staatlichen Mitarbeiter sind nicht grundrechtsfähig

Definition „Juristische Person“

Amtsgericht Syke, Gerichtsvollzieher

Gerichtsvollzieher sind Privatpersonen

Beamte tragen für ihr dienstliches Handeln die volle Verantwortung

Urteil: Die Wahrheit darf gesagt werden

Urteil: Es gibt keine Beamten

 

7

Prozess Dave Möbius!!!! Urteil wurde zugestellt! Richter Mönkediek, Staatsanwalt Lohmann AG Wittmund

Am 1.9.2017 erhielt ich das schriftliche Urteil sowie das Protokoll der Gerichtsverhandlung in Wittmund vom 15.08.2017. Wie erwartet, wurde nur ins Protokoll aufgenommen, was der Richter erlaubte. Da wir super tolle Prozessbeobachter hatten, können Jo und ich die Gerichtsverhandlung von der ersten bis zur letzten Minute, Wort für Wort, zitieren.


Hier noch wichtige Gesetze, wie im Video erwähnt:

Urteile müssen vom Richter unterschrieben werden

Artikel 20 GG

Richter muss Richtereid sprechen

Urteil oder Ausfertigung