0

„Kindeswohl 49“ Matthias Möbius bittet ganz dringend um Hilfe!!!!

11167709_1409955922658437_3043582379813025946_nIch, Matthias Möbius, bitte alle Menschen ganz dringend um Aufmerksamkeit.

Meine beiden Kinder, Pia (heute 14 Jahre) und Dave (heute 13 Jahre) werden vermisst.

Ich will unbedingt wissen, ob meine Kinder überhaupt noch leben.

Zeigt euren Kindern die Fotos von Dave und Pia und verbreitet meinen Aufruf bitte weiträumig.

Von Pia fehlt seit Anfang Mai 2015 jegliches Lebenszeichen und Dave wurde zuletzt am 3.7.2015 gesehen.

Weder ich noch mein Anwalt erhalten Informationen darüber, ob die Kinder noch leben bzw. wie es ihnen geht.

Meine beiden Kinder mussten bisher im Heim grausame Qualen ertragen. Ihr verzweifeltes Flehen, endlich wieder nach Hause zu dürfen, interessierte weder Thomas Ritter (Vormund) noch Richter Bernau.

Bitte haltet alle die Augen offen und informiert mich, wenn ihr meine Kinder irgendwo seht.

Hier Fotos von meinen Kindern, aktuelle Fotos habe ich leider nicht:
Pia und DaveDave - Kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

Beide Kinder wurden mir ohne Grund vom Jugendamt Leer genommen.

Pia und Dave habe ich zuletzt Anfang Mai 2015 gesehen. Danach wurden die monatlichen Kontakte immer kurzfristig abgesagt.

Dave ist am 11.06.2015 aus dem Kinderheim in Friedeburg abgehauen, da er dort die Qualen nicht mehr ertragen konnte und große Sehnsucht nach Pia und mir hatte.

Dave wurde unter Anwendung von Gewalt am 3.7. bei Angela Masch aus dem Haus geholt.

Die brutalen Täter befragten vor der Entführung Dave ausführlich, warum er abgehauen ist.

Obwohl Dave der Kriminaloberkommissarin Engelbrecht alles ausführlich berichtet hat, übergab die Kripo aus Wittmund meinen Sohn Dave wieder an Thomas Ritter (Vormund) vom Jugendamt Wittmund, der sämtliche Qualen zugelassen hat.

Bitte helft mir und haltet alle Ausschau nach meinen Kindern. Ich will unbedingt wissen, ob meine Kinder noch leben.

Danke

Matthias Möbius

 

Bitte unterstützt Matthias.

Dave hat bei mir 3 Wochen glücklich und zufrieden gelebt. Er hat sich hier gut erholt.

Dave hat mir täglich gesagt, er will unbedingt wieder mit seinem Vater und seiner Schwester zusammenleben.

Am 3.7.2015 holte die Kripo Wittmund, unter Anwendung von Gewalt, Dave hier bei mir raus.

Dave hat sich gewehrt und immer wieder verzweifelt geschrien, er will bei mir bleiben. Außerdem hat der der Frau Engelbrecht von der Kripo Wittmund mehrfach gesagt, er will zu seinem Vater.

Ich muss diese Menschen Verbrecher bzw. Täter nennen, da sich keiner der Herren bzw. die Dame ausweisen konnten. Nur auf Nachdruck wurden mir die Nachnamen genannt.

Ob hier wirklich die Kripo aus Wittmund war, kann ich dadurch natürlich nicht mit Sicherheit sagen.

Der Wunsch bzw. die Aussagen des Kindes fanden bei den sogenannten Kripo“beamten“ kein Gehör.

Es ist mehr als unverständlich, dass hier bisher immer noch nicht eine Klärung herbeigeführt wurde.

Schließlich hat Dave immer wieder gesagt, Katja Holtz vom Jugendamt Leer hat seine glückliche Familie zerstört.

Erschütternd ist es, dass Katja Holtz, Richter Bernau vom Amtsgericht Wittmund sowie Thomas Ritter vom Jugendamt Wittmund immer noch im Dienst sein dürfen.

Zeigt uns dieses Verhalten nicht ganz eindeutig, dass sich niemand dafür interessiert, ob die Kinder leiden?

Soll hier eventuell ein großes Verbrechen, was natürlich Tausende von Familien betrifft, vertuscht werden?

Warum lässt der Landrat von Wittmund, Matthias Köring dieses Verbrechen zu??

Bitte unterstützt Matthias Möbius und informiert ihn, wenn ihr seine Kinder irgendwo sichtet.

 

 

 

Advertisements
1

„KINDESWOHL 43“ SINN und ZWECK dieser sehr erfolgreichen Aktion!!!!

Dave - KopieEs muss einfach mal sein!!!!!! Deutliche Worte an alle, die es bisher noch nicht begriffen haben bzw. nicht begreifen wollen!!!!!!!

ERFOLG zieht leider auch NEIDER und damit HETZER und LÜGNER an!!!!!!!

Die Aktion „KINDESWOHL“ sowie unsere Radiosendung auf Radio Bürgerstimme (http://volkstimme.caster.fm/) sind sehr erfolgreich!

Durch diese Aktion sind bisher sehr viele betroffene Eltern wachgerüttelt worden. Ihnen ist bewusst geworden, dass ihre Situation kein Einzelfall ist, sondern dass es sich hier um ein mehr als schmutziges Treiben, seitens der sogenannten „Ämter“ und „Behörden“, handelt.

Zusätzlich habe ich mit „KINDESWOHL“ und der wöchentlichen Radiosendung auch Menschen erreicht, die bisher noch nie etwas vom Thema „KINDERKLAU“ gehört haben.

Nach jeder Radiosendung bzw. Veröffentlichung von „KINDESWOHL“ erreichen mich Nachrichten von Menschen, die entsetzt sind, wie man mit Kindern bzw. Familien umspringt.

Hinzu kommt noch, mir wurden auch mehr als wertvolle Informationen von lieben Menschen zugespielt, die sehr brisant und wichtig sind. Weiterlesen

0

„KINDESWOHL 40“ Warum musste Dave eine Sonderschule besuchen???????

DaveIch habe Dave in den drei Wochen als sehr klugen und wissbegierigen Jungen kennengelernt.

Er hat eine enorme Aufnahmefähigkeit und war förmlich gierig nach geistiger Nahrung.

Daher war ich auch mehr als geschockt, als Dave mir erzählte, dass er eine Sonderschule besuchen muss.

Er hat in der Sonderschule sogar eine Klasse übersprungen. Normalerweise kommen spätestens dann Kinder auf die Hauptschule.

Allerdings hat man Dave weiterhin auf der Sonderschule gelassen.

Dave war auf dieser Schule natürlich mehr als unterfordert und fing daher an, die Schule zu schwänzen.

Unglaublich ist, Richter Bernau, Thomas Ritter, die Heimleitung und natürlich die Schule waren hierüber informiert. Keiner dieser Menschen hat es für nötig gehalten, entsprechend zu handeln.

Dave hat mehrere Monate nicht am Unterricht teilgenommen.

Er hat nur jeden Freitag an der letzten Schulstunde teilgenommen. Dieses tat er auch nur, weil er von Freitag auf Samstag immer bei einem Freund übernachten durfte.

Für Dave war es immer eine riesen Freude, bei seinem Freund übernachten zu dürfen. Denn da bekam er ausreichend zu essen und die Mama war auch sehr nett zu ihm.

Auch sie konnte es nicht verstehen, dass Dave im Kinderheim war. Weiterlesen

0

„KINDESWOHL 38“ Sind es wirklich Menschen, die Dave so quälen????

DaveGerne würde ich endlich mal berichten, wie es DAVE Möbius geht. Leider ist dieses nicht möglich, da der Vater bis heute nicht weiß, wo sich sein Sohn befindet. Er weiß absolut nichts über Dave sowie auch Pia.

Dave wird sicherlich unglaublich leiden und ich vermute, Pia auch. Dave liebt seinen Vater und er will unbedingt gemeinsam mit Pia beim Vater leben. Dieses hat er mir täglich mehrfach erzählt.

Das Dave heute noch genauso denkt, daran besteht überhaupt kein Zweifel.

Allerdings beansprucht Richter Bernau nur für sich ein harmonisches Familienleben. Im Beruf verhindert er gnadenlos den Kontakt zwischen Vater und Kinder. Er agiert skrupellos und kennt keine Hemmschwelle, wenn es darum geht, das Leid von Dave und Pia noch zu verschlimmern.

Dreist behauptet Richter Bernau, er hätte mit den Kindern ein Gespräch geführt. In diesem Gespräch sollen die Kinder nicht nach ihrem Vater gefragt haben.

Richtig ist, die Kinder haben auch nicht nach Papa Möbius gefragt.

Der Grund: Es hat gar kein Gespräch zwischen Richter Bernau und den Kindern, Dave und Pia, stattgefunden!

Es ist unglaublich aber es ist leider die Realität. Richter Bernau lügt hemmungslos!!!!!!!!!!

Warum fügt ein Richter, der selbst Vater ist, anderen Kindern so viel Leid zu??

Überhaupt, wie sieht es im Inneren der Verbrecher aus, die bewusst eine Familie zerstört haben?

Wie fühlt sich Richter Bernau vom Amtsgericht Wittmund, wenn er am Abend seine Familie begrüßt? Weiterlesen

3

„KINDESWOHL 37“ Vor genau 5 Monaten erfuhr Papa Möbius von Dave’s Flucht

DaveGestern, am 11.06.2015, war es genau 5 Monate her, dass Dave Möbius aus dem Kinderheim in Friedeburg geflüchtet ist.
Damit ist es auch genau 5 Monate her, dass ich Dave aufgenommen habe.

Bereits gestern und auch heute war Dave und seine mehr als abenteuerliche und gefährliche Flucht bei mir sehr präsent.

Auch heute noch finde ich das Verhalten der Heimleitung sowie der Kripo, bzgl. der Flucht von Dave, mehr als merkwürdig.

Dave ist am 11.06.2015 nach dem Mittagessen aus dem Heim geflüchtet, da man ihm mitgeteilt hat, er würde gleich von der Polizei in ein weit entferntes Heim gebracht.
Dave folgte nicht der Anweisung eines Betreuers, seine Sachen zusammenzupacken, sondern er entschied sich spontan zur Flucht.

Zu groß war seine Angst, die von Richter Bernau mehrfach angedrohten Konsequenzen, würden nun tatsächlich umgesetzt. Richter Bernau bedrohte Dave mehrfach persönlich vor Ort damit, er würde seinen Vater nicht wieder sehen und er würde in eine Psychiatrie kommen.

Anwohner im Bereich Friedeburg und Umgebung bestätigten mir mehrfach, dass bereits in den späten Nachmittagsstunden des 11.06.2015 Hubschrauber das Gebiet absuchten. Weiterlesen

0

Pia und Dave Möbius, so begann das Drama der Familie

Bildquelle RTL Next.deMartin Drohsel

Ist sich der Reporter von Punkt 12 (RTL) darüber bewusst, dass er mit falscher Berichterstattung den Kindern, Dave und Pia Möbius, großen Schaden zufügt?

Warum verbreitet der Reporter Martin Drohsel „LÜGEN“!

Sollte er sich nicht als Reporter darüber bewusst sein, was seine Aussagen bewirken?

Wird Martin Drohsel von RTL unter Druck gesetzt, Lügen zu verbreiten, damit die grausame Realität nicht an die Öffentlichkeit kommt?

Fragen über Fragen, die nur Martin Drohsel beantworten kann.

http://rtlnext.rtl.de/cms/spurensuche-im-kinderheim-selbsternannte-aktivisten-befreien-kinder-wegen-unertraeglichen-zustaenden-2492089.html

Hier sind die grausamen Hintergründe der Entführung von Dave und Pia Möbius aufgeführt:

https://zweifachpapa.wordpress.com/