0

Heidi Stein (Wo ist Dirk?) bei Radio Bürgerstimme am 22.03.2017

Dirk Schiller wird seit Dezember 1982 vermisst. Warum wurde nie wirklich ermittelt?


Hier die weiterführenden Links:

https://www.dirkvermisst.de/

http://www.focus.de/regional/hannover/konferenzen-rundt-mehr-inobhutnahmen-durch-das-jugendamt-erwartet_id_6796724.html

http://www.auf-der-bult.de/startseite/

http://www.auf-der-bult.de/kinder-und-jugendpsychiatrie-psychotherapie-und-psychosomatik/schwerpunkte/

 

0

GENDER-WAHNSINN!! Abschaffung der Familie ist vorprogrammiert!!

Da bleibt nur zu hoffen, dass die Eltern sich diesen Wahnsinn nicht gefallen lassen! Dazu gehört natürlich, dass sich die Eltern auch informieren und zwar bevor das Kind in den Kindergarten oder zur Schule kommt. Bitte diesen Beitrag NICHT als Werbung für eine Partei ansehen. Diese Darstellung bringt es eben gut rüber, daher habe ich ihn eingestellt.

0

Orhan Kemalcan zu Gast bei Radio Bürgerstimme

Orhan Kemalcan hat Probleme mit dem Jugendamt in Verden.

Weder Der Bürgermeister, Lutz Brockmann, noch der Landrat von Verden, Peter Bohlmann, haben anscheinend Interesse, Orhan zu helfen.

Das Jugendamt in Verden bzw. die Umgangsbegleitung (u.a. Peter Klotz, Fokus Verden, Familien- und Sozialdienstleistung) provozieren Orhan sogar. Sie wollen anscheinend erreichen, dass er ungehalten reagiert. Aber Orhan hat dieses miese Spiel durchschaut und behält trotzdem seine angeborene Ruhe.


Bürgermeister von Verden, Lutz Brockmann: http://www.verden.de/portal/seiten/buergermeister-907000315-20680.html

Landrat von Verden, Peter Bohlmann: https://www.landkreis-verden.de/portal/seiten/landrat-peter-bohlmann-901000045-20600.html

Fokus, Familien- und Sozialdienstleistung, Peter Klotz: http://www.fokus-sozialdienstleistungen.de/HOME/TEAMGALERIE

0

Werner Hanne bei Radio Bürgerstimme „Entwicklung des Kindes“

Werner Hanne hat eine tolle Broschüre „Die Entwicklung des Kindes, was spielt sich da ab?“ herausgebracht. Heute haben wir einen Teil der Themen angesprochen. Am 30.11.2016 sprechen wir über die restliche Broschüre sowie über Bluttransfusionen und Blutspende.

Werner Hanne hat die Broschüre auch als PDF hinterlegt. Hier findet ihr Werner Hannes Broschüre:

http://die-entwicklung-des-kindes.de/index.php/bestellung-a5-broschuere

CDU-Politiker Marcus Weinberg: „Hier stimmt etwas nicht:

https://charismatismus.wordpress.com/2016/10/07/jugendaemter-contra-elternrecht-wenn-familien-auseinandergerissen-werden/

Infos Weisheitszähne: http://www.mensch-und-zahn.de/40857/41340.html

Infos Versiegelung von Zähnen: http://www.mensch-und-zahn.de/40857/84901.html

Bericht emotional unterversorgte Kinder: http://www.t-online.de/eltern/jugendliche/id_64687636/wohlstandsverwahrlosung-ist-das-armutszeugnis-fuer-reiche-eltern.html

Smartphone-Gefahr: http://www.aargauerzeitung.ch/wirtschaft/hohe-strahlung-apple-warnt-vor-direktem-koerperkontakt-mit-dem-neuen-iphone-130745967

ADHS-Info: http://www.meinungsverbrechen.de/gestandnis-auf-dem-sterbebett-adhs-gibt-es-garnicht/

Doku „Böses Blut“:

0

Kinderklau d. Jugendamt Xanten Frau Biegala, Doris Christ-Hennig

Hier könnt ihr deutlich die Aussagen vom Jugendamt Xanten, Frau Alina Biegala hören. Ab Min. 14.42 und 17.48 sagt Frau Biegala deutlich, es besteht keine Kindeswohlgefährdung. Ab Min. 18.08 sagt Frau Biegala, Cassandra macht einen stabilen Eindruck. Allerdings behauptet Frau Biegala nur wenige Tage später vor Gericht, es bestehe eine Kindeswohlgefährdung. WARUM???? Wurde Biegala evtl. zu dieser Aussage genötigt? Verschweigt Frau Biegala die Wahrheit, da sie sonst evtl. ihren JOB verliert? Fragen über Fragen, die nur Frau Biegala und Frau Christ Hennig vom Jugendamt Xanten beantworten können.

 

Hier besteht keine Verletzung bzgl. der Vertraulichkeit des Wortes, da die Aufnahme in Cassandras Wohnung aufgenommen wurde. Außerdem haben beide Damen, die sich als Amtspersonen ausgegeben haben, vom Jugendamt gesehen, dass dieses Gespräch aufgenommen wird.

 

Wir sehen uns genötigt, diese Aufnahme zu veröffentlichen, da hiermit bewiesen wird, dass Frau Biegala vom Jugendamt Xanten vor Gericht gelogen hat. Das Gericht verweigert allerdings hartnäckig diesen eindeutigen Beweis. Um Cassandra Pierkes zu schützen, müssen wir diesen Weg gehen.

0

KINDESWOHL 75: U1-U9: ELTERN!!!! Wehrt euch endlich, bevor es zu spät ist

Ab September wird ein neues Untersuchungsheft (gelbes Heft U1-U9) eingeführt. Dieses bedeutet die totale Kontrolle über Kinder und Eltern. Die Jugendämter werden ungeheuerlich zuschlagen.


Hier die weiterführenden Links:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/gelbes-heft-neue-kinderarzt-regelung-kommt-ab-september-a1351815.html

http://www1.wdr.de/wissen/mensch/gelbesheft-100.html

http://www.onmeda.de/behandlung/paukenroehrchen.html

1

„KINDESWOHL 74“ Die ersten Signale erkennen und dann auch entsprechend handeln

Immer mehr Eltern erkennen frühzeitig, dass man es auf ihre Kinder abgesehen hat. Wer sich informiert, bevor das Jugendamt einschreitet, kann viele unangenehme Situationen abwehren bzw. seine Kinder in Sicherheit bringen.

Link ADHS gibt es nicht:   http://www.meinungsverbrechen.de/gestandnis-auf-dem-sterbebett-adhs-gibt-es-garnicht/

Erklärung zum PEACE-Zeichen: https://www.youtube.com/watch?v=K0Spdut0e5c

Erklärung zu Symbolen: https://www.youtube.com/watch?v=8k8zAMAR5fs&index=5&list=LLXCFPJd9qo0NQkIElQbDuqA