0

Hat die Polizei die Kinder wirklich BEFREIT????????

Foto:dpa/Jens Wolf

Mir stellt sich hier aufdringlich die Frage, hat die Polizei wirklich die Kinder befreit (siehe verlinkten Artikel). Ich denke dabei nämlich an die Entführung  von Dave Möbius am 03.07.2015.

Polizei befreit Kind (bitte anklicken)

Die Medien berichteten damals nämlich auch, dass Dave Möbius von der Polizei befreit wurde. Fakt ist, er wurde entführt. Seit 03.07.2015 bis heute gibt es kein Lebenszeichen von Dave. Allerdings wurden Ende 2017 umfangreiche Ermittlungen aufgenommen. Ein Richter hat endlich den kompletten Fall Möbius aufgerollt. Das Ergebnis hat Matthias Möbius, Vater von Dave und Pia, sowie mich natürlich erfreut, aber trotzdem ist es auch gleichzeitig niederschmetternd.

Das Ergebnis des zuständigen Richters hat klar und deutlich ergeben, dass die sogenannte Inobhutnahme von Dave und Pia in 2011 absolut unbegründet war.  Außerdem hätte die Entführung am 03.07.2015 so nicht ablaufen dürfen. Dieses war Matthias, mir sowie vielen anderen Menschen zwar schon immer klar. Nun haben wir hier auch die Bestätigung eines Richters. Fakt ist, hier wurde einer Familie großes Unrecht angetan.

Für mich ist bis heute völlig unverständlich, warum nicht spätestens nach Dave seiner Entführung am 03.07.2015 durch Kriminalhauptkommissar Krächter, Kriminaloberkommissarin Engelbrecht sowie Polizeioberkommissar Drieling vom Polizeikommissariat Wittmund, der Fall Möbius bereits neu aufgerollt wurde.

Diverse Strafanzeigen wurden gegen sämtliche Täter gestellt und die Ermittlungen laufen z.Zt. auf Hochtouren.

Advertisements
0

NEWS im Fall MÖBIUS/Staatsanwalt Lohmann + Richter Mönkediek in Panik?

Diese Auflistung benennt die Täter, die für das Schicksal der Familie Möbius verantwortlich sind und mich schikanieren. Weitere Namen werden folgen:

Richter Mönkediek, Richter Bernau, Direktor Uebereck vom Amtsgericht Wittmund, Staatsanwalt Lohmann und Staatsanwältin Hüfner von der Staatsanwaltschaft Aurich, Thomas Ritter vom Jugendamt Wittmund, Katja Holtz vom Jugendamt Leer, Rechtsanwalt Peter Hoffmann aus Hamburg, Janine Gatzka von der Gemeinde Saterland, Direktor Bruns und Richterin Ricarda Varwig vom Amtsgericht Leer, Kriminalhauptkommissar Krächter, Kriminaloberkommissarin Engelbrecht, Polizeioberkommissar Drieling vom Polizeikommissariat Wittmund, Simon Schmidt vom Kinderheim Meracon, Polizei Friedeburg. Natürlich dürfen die diversen Anwälte, die Matthias das Geld aus der Tasche gezogen haben und keine Leistung erbrachten, nicht vergessen werden.

Janine Gatzka (bitte anklicken)

Gespräch mit EX-Landrat Köring (bitte anklicken)

Amtsgericht Wittmund „Neuer Direktor“ (bitte anklicken)

Zusammenfassende Infos bzgl. der Familie Möbius

Jo Conrad organisierte eine Aktion „Wo ist Dave Möbius“ Diverse alternative Medien beteiligten sich hieran. Jo Conrad rief auch beim Landrat an. Hier wollte man keine Auskünfte zum Fall Möbius mehr erteilen. Kurze  Zeit später trat Landrat Köring zurück.

Der Fall Dutroux und die toten Zeugen:

0

Rechtsanwalt Helmut Schneider und Polizeioberkommissar Hauck aus Kaiserslautern: Wissen sie noch was sie tun????

Rechtsanwalt Helmut Schneider und Polizeioberkommissar Hauck: Haben diese Herren evtl. eine Beschwerde an Youtube gerichtet??

Rechtsanwalt Helmut Schneider behauptet, Follower unter den Videos hätten geäußert Herrn Hauck zu zerfetzen (siehe Verlinkung, dort ist der komplette Schriftsatz von Rechtsanwalt Helmut Schneider aus Kaiserslautern hinterlegt). Dieses entspricht natürlich nicht der Realität. Zu keiner Zeit gab es schriftliche sowie mündliche Äußerungen in dieser Richtung!!

Hier ist der kpl. Schriftsatz v. RA Helmut Schneider sowie div. Informationen hinterlegt (bitte anklicken)

Erneut wurden zwei Videos von mir gelöscht  bzw. für Deutschland gesperrt. Die Videos „Termin Kaiserslautern „Schmerzensgeld“ wurde auch aufgehoben“ sowie POK Hauck soll bzw. will nicht nach Syke kommen“ sind von der Maßnahme betroffen.

Wer sich über die Videos beschwert hat, kann ich nicht sagen. Aber ich vermute, es steckt der Rechtsanwalt Helmut Schneider aus Kaiserslautern dahinter, der Polizeihauptkommissar Hauck vertritt.

Rechtsanwalt Helmut Schneider und Polizeioberkommissar Hauck aus Kaiserslautern:

Folgendes Video enthält weitere Informationen:

0

Matthias Möbius: Hintergründe

Im Video wird verdeutlicht, warum Bernhard, der Bruder von Matthias, 2 Jahre im Knast war.

Nachtrag: 

Mehr als merkwürdig ist, Bernhard Hoffmann hat im Jahr 2017 (April/Mai) erneut eine Anzeige erhalten.

Er soll im April/Mai 2017 eine Pflegekraft, die ab und an die Mutter von Matthias und Bernhard unterstützt, mehrere Stunden im Haus eingesperrt haben. 

Man sollte bedenken, Pia wurde wenige Wochen später 16 Jahre und hat damit das Recht selbst zu entscheiden, wo sie leben will. Sie wird dieses allerdings nicht wissen. 

Diese Unterstellung ist einfach nur mehr als lächerlich. Ich kenne die Wohnverhältnisse der Familie Möbius. Mir ist auch der Raum bekannt, in dem die Pflegekraft angeblich eingesperrt wurde.

Selbst wenn Bernhard dieses wirklich getan hätte, dann hätte die Pflegekraft sich selbst befreien können, indem sie das Haus aus dem Fenster verlassen hätte bzw. das Fenster, was sich zu ebener Erde befindet, öffnen und um Hilfe schreien können. 

Die Familie hat natürlich sofort einen sehr guten Anwalt eingeschaltet. Merkwürdig ist, der Anwalt hat bis heute diesbezüglich keine Akteneinsicht erhalten. 

Hängen die Vorwürfe bzw. Unterstellungen (2009 Vorwurf sexuelle Belästigung einer Minderjährigen sowie 2017 Einsperren einer Pflegekraft) evtl. zusammen oder wurden gar erfunden???

Um dieses Video geht es!
Filmverleih „Nebel im August“ (bitte anklicken)

Infos über Ernst Lossa (bitte anklicken)

1

Direktor Bruns vom Amtsgericht Leer, Rechtsanwalt Peter Hoffmann aus Hamburg sowie Dr. Horn von der Kreissparkasse Syke wünschen sie „Frohe Weihnachten“????

Mir drängt sich ganz aufdringlich der Verdacht auf, dass Rechtsanwalt Peter Hoffmann aus Hamburg sowie Direktor Norbert Bruns vom Amtsgericht Leer, bewusst verhindern, dass es zu einer Gerichtsverhandlung zwischen RA Peter Hoffmann und mir kommt!!!! Warum?????? Stattdessen lässt Rechtsanwalt Peter Hoffmann aus Hamburg, hinterhältig mein Konto pfänden. Natürlich wurden von mir sofort entsprechende Strafanzeigen gegen alle involvierten Leutchen gestellt.


Hier noch die Unterschrift des Rechtspflegers:


 

0

Claudia Schröder, Obergerichtsvollzieherin! Amtsgericht Syke Direktorin Elisabeth Kruthaup!!

Obergerichtsvollzieherin Claudia Schröder ist lt. Internetpräsenz des Amtsgerichts Syke hier beschäftigt. Aber darf sie wirklich auch hoheitliche Aufgaben ausführen? Hierzu gibt es eindeutige Gesetze. Selbst die Direktorin, Frau Elisabeth Kruthaup, vom Amtsgericht Syke, nimmt hierzu keine Stellung.

Polizisten dürfen fotografiert und veröffentlicht werden

Polizisten sowie sämtliche staatlichen Mitarbeiter sind nicht grundrechtsfähig

Definition „Juristische Person“

Amtsgericht Syke, Gerichtsvollzieher

Gerichtsvollzieher sind Privatpersonen

Beamte tragen für ihr dienstliches Handeln die volle Verantwortung

Urteil: Die Wahrheit darf gesagt werden

Urteil: Es gibt keine Beamten