0

„KINDESWOHL 69“ Kindergärtnerin ist überzeugt: Das Übel hat einen Namen!

Eine Kindergärtnerin kann die Sonntage nicht genießen, da sie den Montag fürchtet. Die Kinder sollen am Montag besonders aufgescheucht sein. Schuld haben natürlich die Eltern. Die angeblich erfahrene Kindergärtnerin stellt natürlich sich selbst nicht in Frage.

 

Hier die im Video genannten weiterführenden Links:

http://www.t-online.de/eltern/kleinkind/id_77801298/montagssysndrom-warum-die-kita-woche-mit-chaos-startet.html

https://www.youtube.com/watch?v=dffVO4Cbwl0 = Profitable Kindeswohlgefährdung

https://www.psiram.com/ge/index.php/Verschw%C3%B6rungstheorien_%C3%BCber_den_Kinderhandel_durch_Jugend%C3%A4mter

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/DEUTSCHLAND/Groehe-verteidigt-Arznei-Tests-an-Demenzkranken-artikel9523745.php

 

Advertisements
2

Kinderklau 8 Stunden nach der Geburt im Klinikum Nürtingen

Am 27.04.2016 wurde der Sohn von Daniela und Enrico geboren. Wenige Stunden nach der Geburt klaute das Jugendamt den Säugling aus dem Klinikum Nürtingen. Natürlich gab es für die sogenannte Inobhutnahme keine Gründe.  http://www.kk-es.de/kliniken-zentren/klinik-nuertingen/klinik-fuer-frauenheilkunde-und-geburtshilfe/
Einen Tag später wurde in Saarbrücken ein Baby wenige Stunden nach der Geburt aus der Klinik vom Jugendamt geklaut.

0

„KINDERKLAU“ Manfred Achilles berichtet über seine grausame Erfahrung mit dem Jugendamt (Teil 1 bis 4)

Dieses Video besteht aus vier Teilen.
Manfred Achilles berichtet chronologisch, wie man ihm seine Tochter Lara Sophie genommen hat. Wir wollen mit dieser umfangreichen Berichterstattung erreichen, dass alle Eltern frühzeitig die ersten Signale erkennen, wenn man die Kinder aus der Familie nehmen will.
Lara Sophie Achilles ist ein „Hochsensibles Kind“ (Kristallkind). Manfred hat über diese Kinder erst erfahren, als man Lara Sophie bereits in sogenannter Obhut genommen hat.

Lara Sophie muss seit Februar 2015 -absolut gegen ihren sowie den Willen ihres Vaters- im Evangelischen Kinderdorf „Johannesstift“ in Vechta leben. Manfred durfte seine Tochter zuletzt im Januar 2016 sehen. Der Kontakt wurde zwischen Vater und Tochter komplett unterbunden.

Nachstehend sind sämtliche im Video genannten Links aufgeführt. Das Evangelische Kinderdorf „Johannesstift“ hat eine sehr ansprechende Homepage. Besonders die Rubrik „Kinderrechte“ sollte sich jeder mal durchlesen. Leider halten sich die Mitarbeiter des Kinderheimes nicht an diese Versprechungen.

Internetpräsenz des „Evangelischen Kinderdorf Johannesstift“:

http://www.kinderdorf-johannesstift.de/

Internetpräsenz Elisabeth-Kinderkrankenhaus in Oldenburg:

http://www.kinderklinik-oldenburg.de/

Internetpräsenz der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Oldenburg:

https://www.klinikum-oldenburg.de/de/patienten/klinik_fuer_kinder__und_jugendpsychiatrie_und_psychotherapie/die_klinik.html

http://klinikum-oldenburg.de/de/oeffentlichkeit/gesundheitshaus/themen/einbahnstrasse_schulangst_.html

https://kinderundelternblog.wordpress.com/2015/12/24/kinderdorf-kinderheim-johannesstift-betreuen-hier-psychopathen-kinder/

0

Jugendamt unkontrolliert RA Markus Matuschczyk und Angela Masch im Gespräch mit Jo Conrad

Rechtsanwalt Markus Matuschczyk und Angela Masch im Gespräch im Jo Conrad. Von Dave Möbius fehlt seit 10 Monaten jegliches Lebenszeichen. Der größte Wunsch von Dave ist, endlich wieder bei seinem Vater mit seiner Schwester Pia leben zu können.

25

„KINDESWOHL 64“ Brutaler Kinderklau in Kaiserslautern am 21.04.2016 gegen 20.00 Uhr

Die brisanten Videos musste ich leider löschen, da ich von YT die Aufforderung erhielt! Aber es freut mich sehr, dass einige Millionen Menschen Zeugen wurden, wie ein Polizist ein in Hand- und Fussfesseln gelegtes Kind tritt.

Am 21.04.2016 wurde Brigitte Kucharz-Pulver aus Kaiserslautern, brutal von 2 Polizisten sowie 2 Mitarbeitern vom Jugendamt Kaiserslautern überfallen. Die Namen der Mitarbeiter vom Jugendamt sind Frau Diehl und Frau Gina Samiez. Brigitte Kucharz-Pulver teilte mir soeben noch mit, dass ihre ältere Tochter (20) eine blutende Platzwunde am Kopf erlitten hat. Der Schwester von Frau Kucharz-Pulver wurde mehrfach gedroht, man würde sie in Haft nehmen.

Polizist tritt Tobias Kucharz:



Danke an Conrebbi, der meine Arbeit immer wieder wunderbar unterstützt:

Nachtrag zur brutalen Entführung des Tobias Kucharz:

Tja, was soll man da noch zu sagen?? Ich habe nichts anderes erwartet! Die Verbrecher schützen sich untereinander. NOCH!

http://www.mrn-news.de/2016/04/25/kaiserslautern-gewaltsames-vorgehen-von-polizeibeamten-gegen-asthmakranken-12-jaehrigen-bei-inobhutnahme-als-wuerden-sie-einen-bankraeuber-verhaften-252392/

http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/kaiserslautern/keine-ermittlungen-gegen-polizisten-aus-kaiserslautern/-/id=1632/did=17352126/nid=1632/fbvrre/index.html

https://beamtendumm.wordpress.com/2016/04/28/die-presse-zu-tobias-kucharz/

http://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/1-polizeigewalt-wo-sind-die-grenzen-Clip

Der Fall Tobias Kucharz:

https://mywakenews.wordpress.com/2016/04/25/re-gier-ungs-tyrannen-wake-news-radiotv/

Unglaublich:

http://www2.mjv.rlp.de/icc/justiz/nav/634/broker.jsp?uMen=634b837d-d698-11d4-a73d-0050045687ab&uCon=01529056-0b54-518e-817e-a32e4e2711ce&uTem=aaaaaaaa-aaaa-aaaa-aaaa-000000000042

 

2

„KINDESWOHL 56“ Was ist los in diesem Land????

DaveVon Dave Möbius kann ich leider immer noch nichts Positives berichten. Gerne würde ich endlich mal berichten, dass Matthias ein Lebenszeichen von Dave und Pia erhalten hat.

Die Kriminellen wollen sich dazu nicht äußern. Anscheinend haben sie große Panik.

Ich finde es mehr als erschreckend, dass sogenannte Menschen, die vorgeben für Gerechtigkeit einzustehen, zulassen, dass Kinder in Heimen gequält und sehr häufig sogar missbraucht werden.

Da drängen sich unaufhaltsam immer häufiger viele Fragen auf, die vielleicht ja mal von einem Richter, der sich wirklich legitimieren kann, aufgeklärt werden können.

Tragen mittlerweile kriminelle Uniformen??

Warum lassen wir uns von evtl. Kriminellen schikanieren???

Wollen die Menschen weiterhin tyrannisiert und schikaniert werden?

Warum rasten Polizisten mittlerweile aus, wenn man sie nach ihrem Namen fragt?

Haben sie eventuell Angst, irgendwann für ihr Verhalten zur Verantwortung gezogen zu werden?

Wissen alle Menschen in Uniformen sowie Mitarbeiter von angeblichen Behörden und Ämtern, dass sie eine Straftat begehen?

Oder handelt es sich hier um Menschen, die dringend in eine Psychiatrie gehören, da sie in einer Scheinwelt leben?

Was ist mit den ganzen Opfern, die in Psychiatrien eingesperrt wurden?

Handelt es sich hier eventuelle um Menschen, die sehr viel Wissen haben und den kranken Uniformierten das Handwerk legen könnten?

Werden gesunde Menschen von psychisch kranken Richtern in Psychiatrien gesperrt, um so die Veröffentlichung von Realitäten zu verhindern??

Die Bandbreite hat vor längerer Zeit ein Lied veröffentlicht, welches zum Nachdenken anregen sollte.

Handelt es sich bei Kripo, Polizei, Richtern, Staatsanwälten, Landräten, Politikern, Bürgermeistern sowie Mitarbeitern von Ämtern und Behörden um Kriminelle bzw. psychisch kranken Menschen??

Unterschreiben eventuell Richter keine Urteile, weil sie wissen, sie führen eine kriminelle Handlung aus??

Wird in Deutschland Kinderhandel betrieben??

Werden die eigenen Kinder von Politiker, Landräte, Bürgermeister, Heimleiter, Mitarbeiter von Jugendämtern, Polizisten, Kripo“beamte“ in deren Familien missbraucht bzw. tragen diese „Menschen“ diesen kranken Wunsch in sich und schnappen sich daher Kinder anderer Mütter?

Können diese Menschen daher Recht und Unrecht nicht mehr auseinanderhalten?

Politiker, Landräte, Bürgermeister, Heimleiter, Mitarbeiter von Jugendämtern, Polizisten, Kripo“beamte“ missbrauchen sie die Kinder in Heimen bzw. lassen dieses zu??

Handeln Jugendämter im Auftrag von Politikern?

Werden Polizisten und Kripo“beamte“ erpresst, damit sie Verbrecher schützen??

Da bleibt zu hoffen, dass es sich bei diesen Fragen um wilde Fletchers Visionen (Verschwörungstheorien) handelt!!!

 

 

 

1

Kinderklau, wer die 1. Signale erkennt, kann seine Kinder schützen!!??

Josef spricht darüber, wie er eine „Inobhutnahme“ seiner Kinder verhindern konnte.

Kann man eine „Inobhutnahme“ wirklich verhindern??

Sehr wahrscheinlich muss jeder für sich seinen Weg finden und somit Erfahrungen sammeln.

Kann der im Video genannte Verein wirklich helfen? Auch hier sollte jeder gründlich recherchieren!