0

Polizeioberkommissar Hauck soll oder will nicht zur Verhandlung kommen / Termin wurde aufgehoben

Da POK Hauck nicht zur Verhandlung nach Syke kommen soll oder will (warum/wie auch immer) wurde der Termin am 07.11.2017 aufgehoben. Auf der einen Seite ist es mehr als unglaublich, auf der anderen Seite aber auch gut. So erfahren wenigstens viele Menschen, wie gewissen Wesen ticken bzw. was hier unterstützt wird.


Hier sind die im Video genannten Links hinterlegt:

Bernd’s Besuch im Amtsgericht Syke

Bernd’s Stellungnahme zur Terminsabsage

 

Advertisements
0

Claudia Schröder, Obergerichtsvollzieherin! Amtsgericht Syke Direktorin Elisabeth Kruthaup!!

Obergerichtsvollzieherin Claudia Schröder ist lt. Internetpräsenz des Amtsgerichts Syke hier beschäftigt. Aber darf sie wirklich auch hoheitliche Aufgaben ausführen? Hierzu gibt es eindeutige Gesetze. Selbst die Direktorin, Frau Elisabeth Kruthaup, vom Amtsgericht Syke, nimmt hierzu keine Stellung.

Polizisten dürfen fotografiert und veröffentlicht werden

Polizisten sowie sämtliche staatlichen Mitarbeiter sind nicht grundrechtsfähig

Definition „Juristische Person“

Amtsgericht Syke, Gerichtsvollzieher

Gerichtsvollzieher sind Privatpersonen

Beamte tragen für ihr dienstliches Handeln die volle Verantwortung

Urteil: Die Wahrheit darf gesagt werden

Urteil: Es gibt keine Beamten

 

10

DAVE MÖBIUS!! Prozess ohne Straftatbestand AG Wittmund Richter Mönkediek

Was ist mit Dave Möbius geschehen? Nun sind am 10. und 15.August, jeweils um 9.00 Uhr, Gerichtsverhandlungen geplant, obwohl es keinen Straftatbestand gibt. Vorher werden schon von den Medien diverse Unwahrheiten verbreitet. Kann hier überhaupt noch ein fairer Prozess erwartet werden?

Richter Bernau, der Dave mehrfach eine Unterbringung in einer Psychiatrie androhte, ist seit Mai 2017 nicht mehr Richter am Amtsgericht Wittmund. Richter Bernau ist seit Mai 2017 Richter am Oberlandesgericht Oldenburg (OLG Oldenburg). Werden Richter befördert, wenn sie großes Unrecht zulassen bzw. hilflosen Kindern (Dave war damals 11/12 Jahre), die Hilfe verweigern?

Diverse Blogs und Videokanal-Betreiber unterstützen Jo Conrad und mich. Ganz herzlichen Dank dafür. Einige Beiträge verlinke ich nachstehend.


Anzeiger für Harlingerland Kontakt Redakteur Hochmann

Richter Bernau und seine Lieben

 

Meine „Eidesstattliche Versicherung“ an diversen Medien usw.:

   

0

„Kindeswohl 49“ Matthias Möbius bittet ganz dringend um Hilfe!!!!

11167709_1409955922658437_3043582379813025946_nIch, Matthias Möbius, bitte alle Menschen ganz dringend um Aufmerksamkeit.

Meine beiden Kinder, Pia (heute 14 Jahre) und Dave (heute 13 Jahre) werden vermisst.

Ich will unbedingt wissen, ob meine Kinder überhaupt noch leben.

Zeigt euren Kindern die Fotos von Dave und Pia und verbreitet meinen Aufruf bitte weiträumig.

Von Pia fehlt seit Anfang Mai 2015 jegliches Lebenszeichen und Dave wurde zuletzt am 3.7.2015 gesehen.

Weder ich noch mein Anwalt erhalten Informationen darüber, ob die Kinder noch leben bzw. wie es ihnen geht.

Meine beiden Kinder mussten bisher im Heim grausame Qualen ertragen. Ihr verzweifeltes Flehen, endlich wieder nach Hause zu dürfen, interessierte weder Thomas Ritter (Vormund) noch Richter Bernau.

Bitte haltet alle die Augen offen und informiert mich, wenn ihr meine Kinder irgendwo seht.

Hier Fotos von meinen Kindern, aktuelle Fotos habe ich leider nicht:
Pia und DaveDave - Kopie

 

 

 

 

 

 

 

 

Beide Kinder wurden mir ohne Grund vom Jugendamt Leer genommen.

Pia und Dave habe ich zuletzt Anfang Mai 2015 gesehen. Danach wurden die monatlichen Kontakte immer kurzfristig abgesagt.

Dave ist am 11.06.2015 aus dem Kinderheim in Friedeburg abgehauen, da er dort die Qualen nicht mehr ertragen konnte und große Sehnsucht nach Pia und mir hatte.

Dave wurde unter Anwendung von Gewalt am 3.7. bei Angela Masch aus dem Haus geholt.

Die brutalen Täter befragten vor der Entführung Dave ausführlich, warum er abgehauen ist.

Obwohl Dave der Kriminaloberkommissarin Engelbrecht alles ausführlich berichtet hat, übergab die Kripo aus Wittmund meinen Sohn Dave wieder an Thomas Ritter (Vormund) vom Jugendamt Wittmund, der sämtliche Qualen zugelassen hat.

Bitte helft mir und haltet alle Ausschau nach meinen Kindern. Ich will unbedingt wissen, ob meine Kinder noch leben.

Danke

Matthias Möbius

 

Bitte unterstützt Matthias.

Dave hat bei mir 3 Wochen glücklich und zufrieden gelebt. Er hat sich hier gut erholt.

Dave hat mir täglich gesagt, er will unbedingt wieder mit seinem Vater und seiner Schwester zusammenleben.

Am 3.7.2015 holte die Kripo Wittmund, unter Anwendung von Gewalt, Dave hier bei mir raus.

Dave hat sich gewehrt und immer wieder verzweifelt geschrien, er will bei mir bleiben. Außerdem hat der der Frau Engelbrecht von der Kripo Wittmund mehrfach gesagt, er will zu seinem Vater.

Ich muss diese Menschen Verbrecher bzw. Täter nennen, da sich keiner der Herren bzw. die Dame ausweisen konnten. Nur auf Nachdruck wurden mir die Nachnamen genannt.

Ob hier wirklich die Kripo aus Wittmund war, kann ich dadurch natürlich nicht mit Sicherheit sagen.

Der Wunsch bzw. die Aussagen des Kindes fanden bei den sogenannten Kripo“beamten“ kein Gehör.

Es ist mehr als unverständlich, dass hier bisher immer noch nicht eine Klärung herbeigeführt wurde.

Schließlich hat Dave immer wieder gesagt, Katja Holtz vom Jugendamt Leer hat seine glückliche Familie zerstört.

Erschütternd ist es, dass Katja Holtz, Richter Bernau vom Amtsgericht Wittmund sowie Thomas Ritter vom Jugendamt Wittmund immer noch im Dienst sein dürfen.

Zeigt uns dieses Verhalten nicht ganz eindeutig, dass sich niemand dafür interessiert, ob die Kinder leiden?

Soll hier eventuell ein großes Verbrechen, was natürlich Tausende von Familien betrifft, vertuscht werden?

Warum lässt der Landrat von Wittmund, Matthias Köring dieses Verbrechen zu??

Bitte unterstützt Matthias Möbius und informiert ihn, wenn ihr seine Kinder irgendwo sichtet.

 

 

 

1

„KINDESWOHL 46“ ist das NORMAAAAAAAALL???????

11193350_1409956382658391_79858846841002771_nKriminalhauptkommissar Frank Krächter vom Polizeikommissariat Wittmund, stellte mir am 03.07.2015 gegen 15.30 Uhr die Frage, ob ich schon häufiger Menschen geholfen habe. Diese Frage konnte ich mit einem eindeutigen „JA“ beantworten.

Die nächste Frage von diesem „netten“ Herrn, der sich ja eigentlich für Gerechtigkeit einsetzen sollte, folgte prompt: „Finden Sie das normaaaaalll???

Meine Antwort hierauf war natürlich erneut ein klares „JA“.

Was diese Frage bedeutet, kann sich jeder denken. Ich habe dafür nur ein mitfühlendes Lächeln übrig.

Anscheinend ist es in seinen Augen eine psychische Erkrankung, wenn man ein Kind vor Verbrechern schützt.

Ruft nicht gerade immer die Kripo bzw. Polizei die Menschen dazu auf, mehr Zivilcourage zu zeigen????

Ist der Aufruf zur Zivilcourage eventuell von den vorgenannten Stellen ein mieser Trick, um hilfsbereite Menschen bzw. Menschen, die es wagen, eigenständig zu denken, in Psychiatrien zu entsorgen????

Leider drängt sich diese Vermutung förmlich auf, da immer mehr Menschen übelsten Unterstellungen bzw. Schikanen durch Kripo, Polizei, Gerichte etc. ausgesetzt sind.

Mittlerweile kann ich über die Frage des KHK Krächter lachen.

Sein Kollege, Polizeioberkommissar Drieling, zeigte auf ein Foto und fragte mich, ob dieses Mädchen da meine Tochter sei. Auch auf diese Frage gab ich ein klares und eindeutiges „JA“!

Ja meine Herren es tut mir ja wirklich leid für Sie. Ich passe nun gar nicht in das Schema, was sie wahrscheinlich bei mir vermutet haben.

Alleinstehende Frau mit zwei Hunden, kinderlos, nimmt Heimkind auf. Diese arme Frau will wohl mal Mama spielen.

NEIN meine Herren, ich habe selbst ein Kind aufgezogen. Auch meine Hunde dienen nicht als Kinderersatz. Tierliebe ist mir in die Wiege gelegt worden, genauso wie Hirn, Herz und Verstand.

Da die NWO ja nur Menschen züchten will, die auf gar keinen Fall eigenständig denken, sondern als brave Sklaven dienen, sind Menschen mit Hirn, Herz und Versand natürlich eine große Gefahr. Damit die NWO schnellstens umgesetzt wird, stellt man diese Menschen als komplett plemplem hin bzw. es wird versucht.

Ich jedenfalls bin froh und dankbar, dass ich mich nicht als dämliche, funktionierende Marionette benutzen lasse!!!! Wer weiß, vielleicht würden die Täter, die Dave erneut entführt haben, auch lieber mal ihren Verstand benutzen. Aber dazu benötigt man einen A…. in der Hose und genau daran mangelt es bei diesen Wesen!!!!!